RHM 58 (2016)

Tobias Daniels  Über Legatenwesen und Perzeption: Das Reich und die böhmische Kronsuk­zession in einem Memorandum Lorenzo Roverellas für Marco Barbo (1472)

Gerd Vesper  Die deutschen Schulen in der Lombardei im ausgehenden 18. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Schulpolitik der Habsburger in Italien

Stefan Albl  Un inventario inedito della collezione Buonvisi di Lucca

Wolfram Siemann  Metternich, der Wiener Kongress und Italien

Roberto Regoli  Le partite politiche del cardinale Consalvi tra Roma e Vienna

Emmanuel de Waresquiel  Talleyrand – Une vision européenne. De l’ancien régime à la restauration

Brigitte Mazohl  Wer entscheidet – wer nicht? Die politischen Repräsentanten zwischen Macht und Ohnmacht am Wiener Kongress

Stefan Malfèr  Metternich, der Wiener Kongress und Italien: Lombardo-Venetien

Ellinor Forster  Anpassen an herrschende Verhältnisse. Die Umbrüche von 1814/1815 aus der Perspektive der toskanischen Zeitungen

Carlo M. Fiorentino  Lo stato della chiesa dal Congresso di Vienna alla fine del potere temporale

Elisabeth Grossegger  Du kannst Dir keinen Begriff machen, wie toll es hier ungeachtet der ausserordentlichen Theuerung zugeht. Theater, Feste, Publikum im Wiener Kongress

Elisabeth Hilscher  Antonio Salieri und die Feste des Wiener Kongresses

Monica Kurzel-Runtscheiner  Il Congresso va in carrozza! Vetture a noleggio, gite di piacere e mega eventi al Congresso di Vienna 1814/15

Michael Rössner  La letteratura e il congresso di Vienna

Andreas E. Müller  Leone Caetani und die Bibliothek des Demetrios Rhodokanakis

Karlo Ruzicic-Kessler  Der Kommunismus und die Frage von Triest im frühen Kalten Krieg

Maximilian Graf  Österreich und Triest 1945–1955 – Eine vergessene histoire croisée des frühen Kalten Krieges

2017 | Site developed by Emme.Bi.Soft s.r.l.